Um eine Spanien Immobilie mit INSERT zu besichtigen sollten Sie vorher einen Termin vereinbaren

Wenn Sie eine oder mehrere Immobilien in Spanien mit INSERT besichtigen möchten, so ist es in Ihrem Sinne erforderlich, dass Sie zuvor einen Termin verabreden, eine Woche (oder sogar mehr) im Voraus. Es ist oft notwendig, den Schlüssel bei jemandem abzuholen, der "irgendwo weitab vom Schuss" wohnt. Selbst wenn wir über die Schlüssel verfügen, müssen wir überprüfen, ob die Immobilie in gutem Zustand ist und der Eigentümer nicht mittlerweile ohne unser Wissen ein oder zwei Schlösser ausgewechselt hat. Auch möchten Eigentümer, die sich zum fraglichen Zeitpunkt in der Immobilie aufhalten, sicherlich noch etwas aufräumen, bevor Sie zu Besuch kommen.

Natürlich kann es vorkommen, dass ein Vulkan ausbricht, dass Verkehrswege verstopft sind oder dass gerade Ihrem Flughafen das Glykol ausgegangen ist, um Ihre Maschine zu enteisen. In einem solchen Falle benachrichtigen Sie bitte den INSERT-Korrespondenten, mit dem Sie verabredet sind, unter der Telefonnummer, die Ihnen mitgeteilt worden ist. Denn es ist in 99 Prozent aller Fälle unmöglich, Sie „aus dem Stand heraus“ zu empfangen und zu begleiten, wenn Sie urplötzlich unangemeldet bei uns ankommen. Manchmal ganz einfach weil der betroffene INSERT-Korrespondent schon fest verabredete Besichtigungstermine für die ganze Woche im Voraus hat. Und es wäre schade, Sie nicht treffen zu können.

Bitte verabreden Sie den von Ihnen gewünschten Besichtigungstermin über einen der auf der „Kontaktseite“ vorgeschlagenen Wege. Ich freue mich darauf, Ihnen zu antworten. J. Gaillard